Videos professionell digitalisieren lassen

Sie besitzen noch eine alte Videokassettensammlung? Leider sind Videokassetten nur begrenzt haltbar. Zum Glück lässt sich jede Videokassette digitalisieren. Dazu zählen auch Sonderformate wie Betacam, Betacam SP, Betamax, Betacam LPs, Digital8, Video8, Hi8, Video 2000, U-matic, VHS, VHS-C, S-VHS, S-VHS-C, MiniDV, Micro MV und VCR.

Es gilt zahlreiche Gründe, um einen professionellen Dienstleister mit der Digitalisierung Ihrer Videoaufnahmen zu beauftragen. Wir Film-Retter machen Ihnen dabei für die Digitalisierung Ihrer Videoaufzeichnungen ganz besonders gute Angebote.

Lohnt sich ein externer Dienstleister?

Equipment und Zeit

Videokassetten digitalisieren

Das Digitalisieren von Videokassetten in Eigenregie klingt zunächst einmal wie eine prima Sache, ist jedoch nicht für alle geeignet. Zum einen besitzt nicht jeder den passenden Videorekorder, um die alten Aufnahmen abzuspielen und so zu digitalisieren. Zum anderen ist der Zeitaufwand nicht zu unterschätzen, den eine Digitalisierung von Videoaufnahmen bedarf. Im Vergleich zum Scan alter Bilder müssen Sie für die Digitalisierung von Videoaufzeichnungen deutlich mehr Tage und Stunden einplanen.

Bessere Schärfe, weniger Rauschen

Unschlagbar ist das Digitalisierungsergebnis, das Sie von einem Digitalisierungsexperten erhalten werden. Es wird Sie positiv überraschen. Denn während der Digitalisierung Ihrer Videos werden professionelle Dienstleister die Schärfe der Aufnahmen steigern und nebenbei eine Rauschunterdrückung vornehmen.

Videoschnitt

Sie wünschen einen professionellen Videoschnitt? Auch das können gute Dienstleister Ihnen anbieten.

Was bieten die Film-Retter?

Selbstverständlich erhalten Sie auch bei uns Film-Rettern für die Digitalisierung Ihrer Videokassetten jede erdenkliche Leistung. Mehr noch: Wir punkten damit, dass wir Ihnen neben den üblichen Serviceangeboten noch weitere Dienstleistungen anbieten können.

Formate und Datenträger für Ihre digitalisierten Videoaufnahmen

Film-Retter

Bei uns Film-Retter stehen Ihnen besonders viele verschiedene Speichermedien zur Verfügung. Darauf sind wir sehr stolz. Wir bieten Ihnen Festplatten, USB-Sticks, DVDs und Blu-rays an. Auch die Zusendung eines Download-Links ist möglich.

Wenn Sie sich für eine DVD entscheiden, können wir Ihnen ein passendes Menü hinzufügen. Suchen Sie sich hingegen die Speicherung auf Festplatte oder USB-Stick aus, können Sie wählen, ob Sie MPEG-4 oder AVI wünschen. Falls Sie nach der Digitalisierung noch einen Videoschnitt durchführen möchten oder Ihre Videoaufnahmen noch anderweitig von Ihnen bearbeitet werden sollen, empfiehlt sich das AVI-Format. Hier wird zwar mehr Speicherplatz benötigt, die Bildinformationen sind allerdings auch deutlicher vorhanden und somit idealer, um eine Bildbearbeitung durchzuführen. Im MPEG-Format sind die Daten für solche Zwecke zu sehr komprimiert.

Die Film-Retter – Womit punkten wir noch?

Enormer Leistungsumfang

Wir, die Film-Retter, beschäftigen uns seit über 10 Jahren mit der Digitalisierung verschiedener Medien. Das Digitalisierungsangebot reicht von Videokassetten über Super 8-Filme, 16mm-Filme, 35mm-Filme, Dias, Fotos, Negative, Tonbänder, Schallplatten, Musikkassetten und analogen Videos bis hin zu ganzen Fotobüchern und -alben. Selbstverständlich verwenden wir professionellen Equipment, das wir regelmäßig warten.

Film-Retter

Sie sehen also: Fast keines Ihrer privaten Schätze müssen Sie dem weiteren Qualitätsverfall überlassen. Mittels Digitalisierung bei den Film-Rettern werden Ihre Erinnerungen unbegrenzt haltbar, qualitativ optimiert und bereit zur Nachbearbeitung und Vervielfältigung.

Extra-Service für Fotos und Dias

Bei der Digitalisierung richten wir uns nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Sie wünschen eine Fotoshow bzw. eine Diashow? Auch diese Dienstleistung können wir realisieren.

Unsere Extras

Videokassetten versenden