Digitalisierung von Normal 8 / Doppel 8

Normal 8 digitalisieren
Sichern Sie Ihre Normal-8-Filme!

Anfang der 1930er Jahre wurde das erste Schmalfilmformat auf den Markt gebracht: der 8-Millimeterfilm, auch Normal 8 oder Doppel 8 genannt. Ziel war es, die populär gewordene Filmtechnik auch für die breite Öffentlichkeit nutzbar zu machen. Die neuen Filmspulen waren nicht nur kleiner als die bisherigen 16 mm Filme, die Anschaffungskosten für Kamera und Filmmaterial waren auch erheblich geringer – der Amateurfilm war geboren!

Spannendes Filmmaterial aus vergangenen Zeiten ist heute noch auf etlichen Normal-8-Filmrollen zu finden. Allerdings halten auch hier die Filmstreifen nicht ewig und werden durch falsche Lagerung  zusätzlich beansprucht: Feuchtigkeit, Wärme oder Staub fördern den fortschreitenden Verfall Ihrer Normal-8-Filme. Wir – die Film-Retter – helfen Ihnen und digitalisieren für Sie Normal 8 / Doppel 8 auf USB-Stick, Festplatte, DVD oder Blu-ray. Wahlweise können wir Ihnen auch einen Download-Link zur Verfügung stellen. So werden Ihre Schätze wieder abspielbar.

Normal 8 Filme digitalisieren – Ihre Vorteile:

  • Bestmögliche Qualität dank erstklassigem Equipment
  • Reparatur von defekten Klebestellen mit hochwertigem KODAK-Filmkitt
  • Schonende Befreiung Ihrer Filme von Staub und Schmutz
  • Überspielung auf Ihren Wunsch-Datenträger: USB-Stick, Festplatte, Download-Link, DVD oder Blu-ray
  • Behutsamer Umgang mt Ihren Erinnerungen – wir wissen, was Ihnen wichtig ist

Die Film-Retter sind Ihre Experten beim Thema Digitalisierung von Schmalfilmen. Unser Angebot reicht weit über Normal 8, Super 8 und Single 8 hinaus. Wir sind auch auf weitere Formate wie 9,5 mm und 16 mm spezialisiert. Sprechen Sie uns gerne an.

Zufriedene Kunden

3.047

zufriedene Kunden

Tassen Kaffee

26.387

Tassen Kaffee

überspielte Minuten

122.465

überspielte Minuten

Filmrolle

524.859

Meter Film

Das Format

Das Normal 8 Format (auch Doppel 8 genannt) wurde Anfang der 1930er Jahre als erstes Schmalfilmformat auf den Markt gebracht. Ziel war es, mit Hilfe des 8-mm-Films die populär gewordene Filmtechnik für die breite Öffentlichkeit nutzbar zu machen. Im Gegensatz zu den bisher verwendeten 16-mm-Filmen waren die Spulen der 8-mm-Filme deutlich kleiner, was auch die Anschaffungskosten für Kamera und Filmmaterial sinken ließ – der Amateurfilm war geboren und verbreitete sich dank der einfachen Handhabung und Erschwinglichkeit weltweit!

Die meisten Schmalfilme sind Tonfilme, was meist an einer sichtbaren Tonspur erkennbar ist. Sie lösten ab 1936 den Stummfilm ab.

Als Schmalfilm gelten alle Formate, die kleiner als der damals übliche 35-mm-Film sind. Zu den Schmalfilmformaten zählen unter anderem:

  • Normal 8 / Doppel 8
  • Super 8
  • Single 8
  • Doppel-Super-8
  • 9,5 mm
  • 16 mm

Wie lange halten Normal 8 Filme?

Auch Sie haben noch spannendes Filmmaterial auf alten Normal-8-Filmrollen?

Leider halten die Filmstreifen nicht ewig und sind von ständig fortschreitendem Verfall bedroht: Das Bildmaterial verblasst und Klebestellen können sich lösen. Eine genaue Aussage darüber, wie lange ein Normal-8-Film tatsächlich hält, ist schwierig.

Durch falsche Lagerung kann die Qualitätsminderung sogar noch beschleunigt werden, da Feuchtigkeit, Wärme und Staub das Bildmaterial zusätzlich beanspruchen.

Der Verfall von Normal 8/ Doppel 8 ist also eindeutig eine Frage der Zeit. Lassen Sie Ihre Filmschätze bei uns digitalisieren und retten Sie sie so vor dem Zahn der Zeit, denn auch der bestgelagerte Schmalfilm verliert mit der Zeit an Qualität.

Wie funktioniert die Digitalisierung?

Digitalisierung Normal 8 / Doppel 8
Digitalisierung Normal 8 / Doppel 8

Wir sind mit professionellem Equipment ausgestattet und können so die bestmögliche Qualität erzielen. Hochwertige Kameras mit 3CCD-Chips und moderne Durchlichtscanner gehören bei uns selbstverständlich zur Ausstattung.

Vor der Digitalisierung findet zunächst eine Reinigung Ihres Filmmaterials statt. Sie sorgt dafür, dass der Film möglichst staubfrei und so für die Digitalisierung bestens gewappnet ist.

Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Arbeit. Aus diesem Grund nutzen wir das Verfahren der Einzelbildabtastung. Wir sind stolz auf unsere Wahl, denn die Einzelbildabtastung bietet im Vergleich zu anderen Verfahren mehrere Vorteile. Beispielsweise garantiert sie eine brilliante Schärfe und eine gleichmäßige Ausleuchtung beim Überspielen Ihrer Aufnahmen. Wir verwenden einen Spezialprojektor, welcher das Filmbild auf eine hochwertige Kamera überträgt. So ist es möglich, dass wir für Sie eine exzellente Bildqualität erreichen. Sofern ein Originalton existiert, überspielen wir diesen selbstverständlich auch.

Durch die Nutzung der professionellen Prismen-Direktabtastung, welche ohne Zwischenleinwand auskommt, kann darüber hinaus ein absolut flimmerfreies Überspielen erreicht werden. Außerdem überwachen wir während der Digitalisierung ganz genau sowohl Helligkeit und Farben als auch den einwandfreien Bildstand.

In Abhängigkeit vom Alter und Zustand des Filmmaterials ist es möglich, dass sich Klebestellen öffnen. Wir kümmern uns gerne um die Reparatur. Hierfür verwenden wir hochwertigen KODAK-Filmkitt, der durch eine besonders lange Lebensdauer überzeugt.

Ihr Filmmaterial erhalten Sie nach der Überspielung auf DVD selbstverständlich im Originalzustand zurück.

Wir bieten Ihnen die Digitalisierung zu äußerst fairen Preisen. In diesen sind die Kosten für die Überspielung sowie der fertige Datenträger (USB-Stick, Festplatte, Download-Link, DVD oder Blu-ray) enthalten. Auch die gesetzliche Mehrwertsteuer ist inklusive; versteckte Kosten werden Sie bei uns nicht finden.

Sie haben die Wahl: Entweder Sie bringen uns Ihre auf Zelluloid festgehaltenen Erinnerungen persönlich vorbei oder lassen sie von uns bei Ihnen vor Ort abholen. Selbstverständlich liefern wir Ihnen Ihr Filmmaterial unversehrt wieder zurück.

Retten Sie Ihre Filmschätze

Normal 8 / Doppel 8 digitalisieren

In den 70er Jahren war der Schmalfilm das populärste Filmmedium auf dem Markt – vor allem Normal 8 Filme erfreuten sich im Privatgebrauch großer Beliebtheit. Leider unterliegen die Magnetbänder dem Zahn der Zeit und verlieren selbst bei optimaler Lagerung stetig an Qualität. 

Wir haben uns auf die Digitalisierung von Normal 8 Filmen spezialisiert und können diese dank unserer modernen Technik auf USB-Stick, Festplatte, DVD/Blu-ray oder einen Download-Link überspielen. So ersparenen Sie sich einen Projektor; genießen Sie stattdessen Ihre Filmschätze auf dem Fernseher oder am PC. Da nun auch eine einfache Vervielfältigung möglich ist, können Sie die Erinnerungen an Verwandte weiterreichen und ihnen eine Freude machen.