Jetzt Videokassetten digitalisieren
& Erinnerungen retten » Videokassetten auf DVD, USB-Stick oder als Download

Videokassetten digitalisieren

Videokassetten gehören zu den analogen Aufzeichnungsformaten, bei denen die Bilder auf einem Magnetband gespeichert werden. Mit ihrer Einführung Ende der 1970er Jahre waren sie aus deutschen Haushalten kaum noch wegzudenken. Jahrzehntelang haben wir die schönsten Momente unseres Lebens auf Videokassetten festgehalten: die Eheschließung, die ersten Schritte der Kinder und die schönsten Ausflüge am Urlaubsziel. Es sind wertvolle Erinnerungen, die wir ein Leben lang und am besten noch für nachfolgende Generationen bewahren möchten.

Videokassetten sind jedoch nicht ganz von negativen Eigenschaften befreit. Einer ihrer großen Nachteile ist die Empfindlichkeit der Magnetbänder. Werden die Videokassetten mehrfach benutzt, treten unweigerlich nach einiger Zeit Verschleißerscheinungen auf. Zusätzlich leidet die Qualität der Aufnahmen durch Feuchtigkeit, Staub und andere magnetische Felder – selbst wenn Sie die Bänder an einem günstigen Ort aufbewahren. Irgendwann ist es zu spät und Ihre wertvollsten Erinnerungen sind für immer verloren. Das muss nicht sein. Wir – die Film-Retter – digitalisieren Ihre alten Videos und retten sie vor dem natürlichen Verfall. Melden Sie sich bei uns, damit Ihre Videokassetten möglichst bald auf DVD überspielt werden.

Verschenken Sie keine Zeit, lassen Sie sich noch heute beraten – kostenlos und unverbindlich!

Erfahrungen & Bewertungen zu Die Film-Retter

Bekannt aus Funk und Fernsehen

Unsere Preise

Videokassetten digitalisieren lassen zum Festpreis - ohne versteckte Kosten!

Evtl. Aufpreise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste

Der Ablauf - In vier Schritten zu Ihren Erinnerungen:

► JETZT Videokassetten digitalisieren lassen von den Experten

Füllen Sie in vier kurzen Schritten das folgende Formular aus und ermitteln Sie Ihren Festpreis:

Ein Vertragsschluss kommt erst durch Ihre Unterschrift und Zugang Ihrer Medien zustande.

 

Videokassetten

VHS, MiniDV, Hi8, Video8, Digital8





Videokassetten

Video 2000, Betamax





Videokassetten

U-Matic, Betacam (SP)





Fragen und Antworten zur Digitalisierung von Videokassetten

Videokassetten digitalisieren:
Ihre Vorteile

  • Hochwertige Digitalisierung durch erfahrene Profis
  • Schnelle Bearbeitung und persönliche Beratung
  • Höchste Qualität nach dem Digitalisieren durch professionelles Equipment
  • USB-Stick, Festplatte, Download-Link, DVD oder Blu-ray als Speichermedien
  • Top-Qualität zu günstigen Preisen
  • Bildoptimierung bei der Datenrettung
  • Schnelle Lieferung der digitalisierten Videokassetten zu besten Preisen
  • Platzsparende Lagerung Ihrer Videokassetten in Form eines digitalen Speichermediums
  • Sichere Rücklieferung Ihrer Videokassetten per DHL
  • auf Wunsch Abhol- und Express-Service für das bequeme und schnelle Digitalisieren von Videokassetten

Wenden Sie sich also zur Digitalisierung Ihrer Videokassetten direkt an uns. Von unseren Experten erhalten Sie eine kostenlose Beratung und alle wichtigen Informationen über das optimale Speichermedium und -format. So können wir Ihre Videokassetten ganz nach Ihren Wünschen überspielen.

Kundenzufriedenheit

Top-Qualität ★★★★

Zitat-Symbol Das Ergebnis ist absolute Spitze...

„Liebes Film-Retter Team,

ich möchte mich hiermit ausdrücklich herzlichst bedanken. Meine S8-Filme wurden in kürzester Zeit in einer Qualität digitalisiert, die ich nicht für möglich gehalten habe.

Das Ergebnis ist absolute Spitze – es hat sich wirklich gelohnt. Ich habe bereits angefangen, die Filme mit Apple iMovie zu schneiden. Klappt alles prima!

Also nochmals herzlichen Dank und weiterhin alles Gute und viel Erfolg.”

Wido Strasding

Zitat-Symbol Hat alles super geklappt...

„... Film ist toll, danke. Sind schon gespannt auf die nächsten.”

Bernd Wartenberg, Niederkassel

Zitat-Symbol ... sehr zufrieden...

„Nachdem ich mit der letzten Überspielung vor einem guten Jahr *sehr* zufrieden war, kündige ich hiermit einen weiteren Auftrag an: 1 Super-8-Spule, bitte wieder als HD-Überspielung.”

Marco Laufenberg, Köln