VHS-Aufnahmen digitalisieren – mittels Video Grabber

Sie besitzen noch einen VHS-Rekorder, Ihre VHS-Kassetten sind in gutem Zustand und Sie trauen es sich zu, Ihre VHS-Kassetten zu Hause am Computer zu digitalisieren? Dabei hilft Ihnen die Hardware Video Grabber. Sie wird auch als Frame Grabber („Bildfangschaltung“) bezeichnet.

Wie arbeitet der Video Grabber?

Im Internet finden Sie auf zahlreichen Webseiten eine detaillierte Anleitung für ein erfolgreiches Videograbbing. Wir möchte Ihnen eine Kurzbeschreibung an die Hand geben.

  1. Installieren Sie den Video Grabber und die mitgelieferte Software auf Ihren PC und richten Sie beides ein.
  2. Verkabeln Sie den Video Grabber mit Ihrem Videorekorder.
  3. Starten Sie erst die Aufnahme der Software und dann den Videorekorder.
  4. Das Videograbbing läuft.
  5. Ist das Videograbbing beendet, speichern Sie die Aufnahme auf Ihren PC.
  6. Bearbeiten Sie die Aufnahme nach.
  7. Vervielfältigen Sie die Aufnahme nach Wunsch.

Lohnt es sich, VHS-Kassetten selbst zu digitalisieren?

VHS Video Grabbing

Sie möchten das Digitalisieren Ihrer VHS-Kassetten selbst in die Hand nehmen? Das ist selbstverständlich möglich. Vergessen sollten Sie jedoch nicht den zeitlichen und finanziellen Aufwand.

Es bedarf einiger Mühen, bis Sie Ihre wertvollen Erinnerungen auf einer DVD bzw. Blu-ray, einem USB-Stick oder einer Festplatte gespeichert haben. Bereits die Palette an Produkten, die Sie sich zulegen müssen, bevor Sie mit dem Grabbing beginnen können, ist beachtlich.

Zudem ist es sinnvoll, dass Sie Ihren PC vor der Digitalisierung aufräumen, um genug Speicherplatz zu schaffen. Denn die Geschwindigkeit Ihres Computers ist entscheidend für ein gutes Ergebnis beim Video Grabbing.

Ferner sollten Java und Flash auf dem neuesten Stand sein. Beide werden Sie wahrscheinlich für das Videobearbeitungsprogramm Ihres Video Grabbers brauchen.

Equipment für ein erfolgreiches Videograbbing

  • Videorekorder
  • Video Grabber
  • PC mit USB-Eingang (mind. USB 2.0)
  • Festplattenplatz von 15 GB pro Stunde
  • Adapterkabel
  • Software für Ihren PC (z. B. Cyberlink, Magix, Terratec, Pinnacle, Adobe oder der kostenlose Windows Movie Maker)

Die Film-Retter digitalisieren Ihre VHS-Kassetten

Film-Retter

Es ist also sinnvoll, sich die Arbeit des Digitalisierens von VHS-Kassetten zu ersparen und uns Film-Retter mit der Digitalisierung Ihrer alten Schätze zu beauftragen.

Wir Film-Retter besitzen über zehnjährige Erfahrung für das Digitalisieren von VHS-Kassetten. Wenden Sie sich zur Klärung aller offenen Punkte an uns. Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos.